Live-Chat
Titelbild

Besuchen Sie uns auf der GalaBau & Freizeit

Sie bauen Grün- und Gartenanlagen und suchen einen Partner für Schranken, Tore und Zugangs- oder Zufahrtssysteme. Dann besuchen Sie uns am 06. oder 07. Oktober auf der GalaBau & Freizeit Kalkar 2017.

Auf unserem Messestand finden Sie alles , was Sie an Informationen zur Planung und Ausführung von Schranken und Toranlagen benötigen. Vor allem aber treffen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Ihnen auch in Zukunft als kompetente Ansprechpartner/-innen mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Neuer Mitarbeiter: Enno Fölz

Der gebürtige Hamburger wird ab Oktober diesen Jahres, die Beratung und den Verkauf automatisierter Schrankensysteme (Nummernschilderkennung) der W. Arnold GmbH aktiv mitgestalten. Hierbei geht es vornehmlich um hochwertige Schrankensysteme, die eine direkte Anbindung an die Verwaltungssoftware bieten. Unter anderem wird auch eine individuell konzipierte Branchenlösung angeboten, die eine autarke, sowie energie- und kostensparende Stellplatzbewirtschaftung (Pay & Park) realisiert. Die einfache Handhabung der Software, die flexibel anpassbare Produktpalette und die bestehende Notwendigkeit, den Check-In Prozess zu verschlanken, bestärkten Enno Fölz in seiner Entscheidung.

Schreiben Sie eine E-Mail

Pay & Park Stellplatzautomat

Pay und Park ist ein Zahl- und Zufahrtssystem für Stellplätze im Campingbereich. Die Bedürfnisse der Betreiber von Stellplätzen in Verbindung mit den Anforderungen eines automatisierten Ablaufs wurden hier umgesetzt.

Ob Campingplatzbetreiber, Stadt, Kommune oder Grundstücksbesitzer, es geht darum so effizient wie möglich den Stellplatz ohne Personal zu verwalten und abzurechnen.

Ihre neue Schranke

Normgerecht für Ihren Campingplatz. Es werden alle Sicherheits Standards erfüllt. Energiebilanz entspricht den heutigen Anforderungen. Red Dot Award Gewinner. Es gibt viele Gründe unsere Schranke einzusetzen. Nicht ohne Grund spricht der Name Magnetic für sich selber. Mit einer Absperrbreite von bis zu 10 Metern lösen wir auch Ihre Zufahrt optimal.

In Kompination mit unserer Nummernschilderkennung (Standalone oder in Verbindung mit der Verwaltungssoftware von Easycamp // Tourist // C1 Manager // Compusoft // Dr. Gewehr // Camppartner // Hotel Profi // etc.) sind Sie immer auf der richtigen Seite.

Fragen Sie nach unseren Referenzen und holen Sie sich die Erfahrungen anderer Betreiber mit unserem System und unserer Dienstleistung.

Rückblick 2016 und Weihnachtsgrüße

der Dezember geht langsam auch zu Ende und es ist die Zeit gekommen, dass wir gemeinsam das vergangene Jahr 2016 Revue passieren lassen.

2016 stellten wir auf der Perimeter Protection, der Intertraffic, der Galabau, den Bayrischen Camping Tagen und den Norddeutschem Camping Tag aus.

Im April riefen wir Schranken.de ins Leben und schafften damit die Möglichkeit, sich selbst im Netz Magnetic Schranken zu konfigurieren.

Das Parksystem DRIVE wurde auf der Intertraffic vorgestellt und erfolgreich im Markt eingeführt.

Im Bereich EC-Parking gibt es seit diesem Jahr nicht nur die SEPA Applikation. In 2016 stellten wir auch die Version für Österreich fertig und führten zahlreiche Installationen durch.

Im Bereich Nummernschilderkennung für Campingplätze arbeiten wir jetzt eng mit Jawigo C1, EasyCamp, Tourist 2008, Camppartner, Prowi, Gewähr und Compusoft zusammen. Damit ist die Nummernschilderkennung in die meisten Verwaltungsprogramme integriert.

Unser Team stockten wir ebenfalls mit einem neuen Techniker und einem Lehrling auf.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und geben alles, um nächstes Jahr unsere Zusammenarbeit zu verstärken. Wie gewohnt werden wir Sie darüber mit unseren Newslettern informieren.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, verbringen Sie Zeit mit Ihren Liebsten und starten Sie gut in das neue Jahr 2017.

Ihr W. Arnold GmbH

Wir stellen aus: Intertraffic Amsterdam

Die Intertraffic ist eine der größten internationalen Fachausstellungen für Verkehrsinfrastruktur, Verkehrsmanagement, Straßensicherheit und Parken. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen.

Die Intertraffic findet vom Dienstag, dem 05. April bis Freitag, dem 08. April 2016 in Amsterdam statt. Besuchen Sie uns auf unserem Stand in Halle 3, Stand- Nummer 03.201 und informieren Sie sich über unsere Neuigkeiten.

messe-team-intertraffic_2016

Rosa Méndez de Becker, Thomas Arnold, Jennifer Oduro und Vladimir Chubarov freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Wir stellen aus: Perimeter Protection

Liebe Leserinnen, liebe Leser unserer News.

Es ist schon wieder soweit. Das Christkind steht vor der Tür und dann beginnt – eh wir uns versehen – auch schon das neue Jahr. Und da es für uns gleich nach dem Jahreswechsel so richtig losgeht und Mitte Januar mit der
Perimeter Protection 2016 bereits die wichtigste Messe unserer
Branche
vor der Tür steht, möchten wir Sie schon jetzt dazu einladen und Sie darüber informieren, was wir für Sie auf unserem Messestand in Halle 12.0, Stand Nr. 510 für Sie bereit halten!

logo_perimeter_protectionAm besten, Sie sichern sich noch heute Ihren Gutschein für den freien Eintritt zur Perimeter Protection 2016. Rufen Sie an, senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Schreiben Sie in die Betreffzeile „Gutschein Perimeter Protection 2016“ – aber vergessen Sie Ihre Adresse nicht, damit wir Ihnen die Gutscheine zusenden können.

Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und würden uns freuen, Sie auf unserem Messestand in Nürnberg begrüßen zu dürfen.

Ihr Cardcontrol Team
Thomas Arnold

Achtung: rechtzeitig auf neue 20-€-Banknoten umstellen

Die EZB und die nationalen Zentralbanken der Länder des Euroraums führten am 25. November 2015 die neue 20-€-Banknote ein.

20-euro-geldscheinDas Eurosystem hat eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Umstellung der Maschinen auf die neue 20-€-Banknote weiter zu unterstützen jedoch liegt die Anpassung der Maschinen letztlich in der Hand ihrer Eigentümer. Bei uns können Sie ab sofort Ihren Kassenautomat auf die neue 20-€-Banknote updaten. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

EC-Kompakt – das Zugangssystem speziell für Banken

Da ist er: der Winter. Und er kommt mit Eis und Schnee. Ein guter Grund, unseren Newsletter diese Mal dem neuen EC-Kompakt zu widmen. Denn das fertige Plag-and-Play-System wurde speziell für den Zugang und/oder die Zufahrt für Bankparkplätze entwickelt.

Mit ihm können Sie bequem die Kartenparameter eingeben, die abgefragt werden sollen, um Ihren Kundinnen und Kunden den Zugang zu Schalterhallen oder die Zufahrt zu Parkplätzen zu gewähren. Egal, ob es nur Kunden Ihres Kreditinstituts sein dürfen oder nur Kunden, die in Ihrer Filiale ein Konto haben. EC-Kompakt überprüft dann entweder den Magnetstreifen oder der Chipkontakt.

Natürlich können Sie auch eigene Parameter bestimmen, um Zutritt oder Zufahrt freizugeben. Dadurch eignet sich das EC-Kompakt-Systems auch für Betriebs- oder Vereinsgelände, Campingplätze und für viele andere Einsatzgebiete.

Das große Farbdisplay und der Hypridkartenleser sind fix und fertig in der Frontplatte integriert und zur leichten Montage vorbereitet. Sie können das Modul mit wenigen Handgriffen in jede Säule einsetzen oder das komplette System fertig montiert in einer Säule von uns beziehen.

Konfiguriert wird EC-Kompakt entweder über eine externe Tastatur oder via Webbrowser.

Beim EC-Kompakt haben wir alles kombiniert.

  • seiten-ansicht_kartenlesergroßes Display
  • motorbetriebener Kartenleser
  • komplett ohne technischen Aufwand einzusetzen
  • frei einstellbare Parameter
  • Zeitschaltuhr
  • parameterisierbar über Tastatur oder Webbrowser
  • günstig im Preis

Gerne stellen wir Ihnen das Produkt in Ihrem Haus vor. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@cardcontrol.com oder rufen Sie uns unter +49 6103 201270 an.

Wir sind dabei: drei Mal Messe

Im November, Dezember und Januar sind wir dabei, wenn es in Bad Windsheim und Rostock ums Campen oder in Nürnberg um Schranken, Zufahrts- und Zugangskontrolle geht …

(mehr …)