Live-Chat

RFID – Leser

HTTR/MIC GMDHTTR/MIC DesktopR3-M / R3-EM Metal EditionHTTR/MIC HBDMUPPROX MCRPROX MiniPROX OMRPROX UPGmyACCESS® ID MAX.U500I


RFID – Leser

MICORE-GMDHTTR-GMD


MICORE-GMD
RFID Wandmodul mit Display für 13,56 MHz Transponder ISO14443 (Mifare® / I-Code® I)

MICORE-GMD

Leistungsmerkmale:

Das MICORE-GMD ist ein Wand-Einbau-Modul für Anwendungen in der Zutrittskontrolle im Innenbereich. Die Ab-messungen entsprechen handelsüblichen Komponenten für die Elektroinstallation. So lassen sich die Module mit weiteren Bauteilen wie Lichtschalter oder Steckdosen kombinieren. Mit den GIRA-Blenden beeindruckt das System durch vielseitige und formschöne Versionen. Einmalig für diese Bauform ist das integrierte Display mit 2 x 8 Zei-chen. Selbstverständlich verfügt das Display über eine Hintergrundbeleuchtung. Für die schnelle Übersicht wurden zusätzlich vier Status LED eingebaut. Ein akustischer Signalgeber rundet das Modul ab. Die Kommunikation erfolgt alternativ über eine RS232- oder RS485-Schnittstelle.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Zutritts- und Zufahrtskontrollen.

Bestellnummern:

  • MIC-GMD2 (RS232)
  • MIC-GMD4 (RS485)
MICORE-GMD | RFID Wandmodul mit Display für 13,56 MHz Transponder ISO14443 (Mifare® / I-Code® I) – 224 KB MICORE-GMD.pdf

HTTR-GMD RS232 / RS485
RFID Wandmodul mit Display für 125 kHz Transponder (Hitag 1 und Hitag 2)

MICORE-GMD

Leistungsmerkmale:

Das HTTR-GMD ist ein Wand-Einbau-Modul für Anwendungen in der Zutrittskontrolle im Innenbereich. Die Abmes-sungen entsprechen handelsüblichen Komponenten für die Elektroinstallation. So lassen sich die Module mit weite-ren Bauteilen wie Lichtschalter oder Steckdosen kombinieren. Mit den GIRA-Blenden beeindruckt das System durch vielseitige und formschöne Versionen. Einmalig für diese Bauform ist das integrierte Display mit 2 x 8 Zei-chen. Selbstverständlich verfügt das Display über eine Hintergrundbeleuchtung. Für die schnelle Übersicht wurden zusätzlich vier Status LED eingebaut. Ein akustischer Signalgeber rundet das Modul ab. Die Kommunikation erfolgt alternativ über eine RS232- oder RS485-Schnittstelle.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Zutritts- und Zufahrtskontrollen.

Bestellnummern:

  • HTTR-GMD2 (RS232)
  • HTTR-GMD4 (RS485)
HTTR-GMD | RFID Wandmodul mit Display für 125 kHz Transponder (Hitag 1 und Hitag 2) – 222 KB HTTR-GMD.pdf

R3-M / R3-EM Metal Edition
RFID Leser im Metallgehäuse für 13,56 MHz Mifare oder 125 KHz EM Transponder

R3 LeserBeschreibung:

Der R3-Leser wird in einem formschönen und Vandalismus sicheren Metallgehäuse geliefert. Die Module werden mittels einer Montageplatte mit einer Sicherheitsschraube (Schraubendreher ist im Lieferumfang enthalten) an der Wand befestigt. Als Schnittstelle steht ein Wiegand 26Bit-Interface zur Verfügung. Ansteuerbar ist eine Kontroll-LED und ein Buzzer.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Zutritts- und Zufahrtskontrollen.

Bestellnummern:

  • R3-M 13,56 MHz Mifare
  • R3-EM 126 KHz EM
RFID Leser im Metallgehäuse für 13,56 MHz Mifare oder 125 KHz EM Transponder – 206 KB r3.pdf

HTTR/MIC Desktop

MICORE-DESK-USBHTTR-DESK-USB


MICORE-DESK-USB / -RS232
RFID Tisch-Leser/Schreiber für 13,56 MHz Transponder ISO14443 (Mifare® / I-Code® I)

HTTR-Desktop-RFID-Modul

Leistungsmerkmale:

Der MICORE-DESK ist ein formschöner und kompakter Leser/Schreiber für 13,56 MHz Transpondermedien (Mifa-re® und Transponder nach ISO14443). Die USB Version kommt ohne zusätzliche Stromversorgung aus! Selbst-verständlich lassen sich alle Medien wie Karten, Schlüsselanhänger, Armbänder, Etiketten oder auch Uhren kodie-ren. Der MICORE-Desk ist individuell konfigurierbar. Durch eine einfache und sehr leistungsfähige Be-fehlsstruktur kann eine kundenspezifische Software ohne größeren Aufwand erstellt werden. Hierfür steht eine umfangreiche Dokumentation zur Verfügung. Die mitgelieferten USB Treiber können als COM oder DLL Version eingesetzt werden.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Kodierung für Zutritts- und Zufahrtskontrollen und Ladefunktionen am Point of Sale.

Bestellnummern:

  • MIC-DESK-USB
  • MIC-DESK-232
MICORE-DESK | RFID Tisch-Leser/Schreiber für 13,56 MHz Transponder ISO14443 (Mifare® / I-Code® I) – 112 KB MICORE-DESK.pdf

HTTR-DESK-USB / -RS232
RFID Tisch-Leser/Schreiber für 125 kHz Transponder (Hitag 1, Hitag 2, Hitag S)

HTTR-Desktop-RFID-Modul

Leistungsmerkmale:

Der HTTR-DESK ist ein formschöner und kompakter Leser/Schreiber für 125 kHz Transpondermedien (Hitag 1 und Hitag 2 – Hitag S folgt in Kürze). Auch Karten im Miro Modus können bearbeitet werden. Die USB Version kommt ohne zusätzliche Stromversorgung aus! Selbstverständlich lassen sich alle Medien wie Karten, Schlüsselanhänger, Armbänder, Etiketten oder auch Uhren kodieren. Der HTTR-Desk ist individuell konfigurierbar. Durch eine einfache und sehr leistungsfähige Befehlsstruktur kann eine kundenspezifische Software ohne größeren Aufwand erstellt werden. Hierfür steht eine umfangreiche Dokumentation zur Verfügung. Die mitgelieferten USB Treiber können als COM oder DLL Version eingesetzt werden.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Kodie-rung für Zutrittskontrollen und Ladefunktionen am Point of Sale.

Bestellnummern:

  • HTTR-DESK-USB
  • HTTR-DESK-232
HTTR-DESK | RFID Tisch-Leser/Schreiber für 125 kHz Transponder (Hitag 1, Hitag 2, Hitag S) – 126 KB HTTR-DESK.pdf

HTTR/MIC HBD

MICORE-HBDHTTR-HBD


MICORE-HBD RS232 / RS485
RFID Hinterbaumodul mit Display für 13,56 MHz Transponder ISO14443 (Mifare® / I-Code® I)

MICORE-HBD

Leistungsmerkmale:

Das MICORE-HBD ist ein Einbau-Modul für Anwendungen in der Zutritts- und Zufahrtskontrolle, auch geeignet für den Einbau in Außenanwendungen. Integriert ist ein Display mit 2 x 20 Zeichen. Selbstverständlich verfügt das Display über eine Hintergrundbeleuchtung. Für die schnelle Übersicht wurden zusätzlich vier Status LED eingebaut. Ein akustischer Signalgeber rundet das Modul ab. Die Kommunikation erfolgt alternativ über eine RS232- oder RS485-Schnittstelle.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Zutritts- und Zufahrtskontrollen.

Bestellnummern:

  • MIC-HBD2 (RS232)
  • MIC-HBD4 (RS485)
MICORE-HBD | RFID Hinterbaumodul mit Display für 13,56 MHz Transponder ISO14443 (Mifare® / I-Code® I) – 108 KB MICORE-HBD.pdf

HTTR-HBD RS232 / RS485
RFID Hinterbaumodul mit Display für 125kHz Transponder HiTAG1 / HiTAG2

MICORE-HBD

Leistungsmerkmale:

Das HTTR-HBD ist ein Einbau-Modul für Anwendungen in der Zutritts- und Zufahrtskontrolle, auch geeignet für den Einbau in Außenanwendungen. Integriert ist ein Display mit 2 x 20 Zeichen. Selbstverständlich verfügt das Display über eine Hintergrundbeleuchtung. Für die schnelle Übersicht wurden zusätzlich vier Status LED eingebaut. Ein akustischer Signalgeber rundet das Modul ab. Die Kommunikation erfolgt alternativ über eine RS232- oder RS485-Schnittstelle.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Zutritts- und Zu-fahrtskontrollen.

Bestellnummern:

  • HTTR-HBD2 (RS232)
  • HTTR-HBD4 (RS485)
HTTR-HBD | RFID Hinterbaumodul mit Display für 125kHz Transponder HiTAG1 / HiTAG2 – 107 KB HTTR-HBD.pdf

MUP-FLEX-Serie 125kHz/134,3kHz/13,56MHz Leser/Schreiber mit USB (USB/virt. COM-Port/HID-Interface) oder RS232
RFID Leser/Schreiber für universelle Anwendungen

MUP-FLEX-Serie

Leistungsmerkmale:

Der MUP-FLEX-x-y ist ein kompakter und günstiger Leser/Schreiber für 125kHz/134,2kHz/13,56MHz Transponder Medien. Medien wie Karten, Schlüsselanhänger, Armbänder, Etiketten oder auch Uhren können bearbeitet werden. Der MUP-FLEX-x-y ist individuell konfigurierbar und verfügt über einen internen Scrip Modus. Damit können komplexe Abläufe programmiert werden. Durch eine einfache und sehr leistungsfähige Befehlsstruktur kann eine kundenspezifische Software ohne größeren Aufwand erstellt werden. Hierfür steht eine umfangreiche Dokumentation zur Verfügung. Mit dem mitgelieferten USB Treiber können die Leser alternativ als USB, virtuellen COM-Port oder
HID (Keyboard Emulation) betrieben werden.

Eine herausragende Funktion ist die Keyboard-Emulation. Über ein einfach zu bedienendes Konfigurations-Menü, wird der Leser auf
die Übertragung als Tastaturweiche eingestellt. Die Kartendaten wie Kartennummer (hex oder dec) oder Speicherinhalte (mittels Scrip
konfigurierbar) lassen sich so unkompliziert in Ihre Software-Anwendungen übertragen.

Anwendungen:

Typische Anwendungen finden sich in der Kodierung für Zutrittskontrollen, Ladefunktionen am Point of Sale (z.B. Gastronomie),
ÖPNV, Veranstaltungen, Freigabeleser für Drucker u.v.m. Mit der Keyboard-Emulation können alle Anwendungen, bei denen die Kartendaten in Anwendungsprogramme eingelesen werden müssen, ohne weitere Programmierung realisiert werden.

Bestellnummern:

  • MUP-FLEX-U-W (Desktop-USB-Version in weis)
  • MUP-FLEX-U-S (Desktop-USB-Version in schwarz)
  • MUP-FLEX-1-OEM (OEM-Version mit RS232)

Weitere Versionen auf Anfrage

MUP-FLEX-X-Y | RFID Leser/Schreiber für universelle Anwendungen – 268 KB MUP-FLEX-X-Y.pdf

PROXLINE MCR-Serie
RFID Aufputzleser für 125kHz (HiTAG / EM4xxx) oder 13,56MHz (Mifare® / LEGIC®)

PROXLINE-MCR-Serie

Beschreibung:

Die PROXLINE MCR-Baureihe ist für Zutrittskontrollen, Zeiterfassung und vielen anderen Anwendungen im Innen- und Außenbereich konzipiert. Die Module sind vergossen und gem. IP65 (Abhängig vom Einbau) konzipiert. Der Leser überträgt die Unikatsnummer des Transponder.

Anwendungen:

  • Zutrittskontrolle
  • Zeiterfassung
  • POS

Bestellnummern:

  • MCR-X-Y-R-9-Z
    • X: F=Fixkode bzw. EM4xxx / H1=HiTAG1 / H2=HiTAG2 / L=LEGIC® / M=Mifare®
    • Y: 1=RS232 / 2=RS485 / 3=ClockData / 4A=Wiegand26 / 4B=Wiegand34
    • Z: W=Weiß / S=Schwarz
pl-mcr | RFID Aufputzleser für 125kHz (HiTAG / EM4xxx) oder 13,56MHz (Mifare® / LEGIC®) – 135 KB pl-mcr.pdf

PROXLINE MINI-Serie
RFID Aufputzleser für 125kHz (HiTAG™ / EM4xxx) oder 13,56MHz (Mifare® / LEGIC®)

PROXLINE-MINI-Serie

Beschreibung:

Die PROXLINE MINI-Baureihe ist für Zutrittskontrollen, Zeiterfassung und vielen anderen Anwendungen im Innen- und Außenbereich konzipiert. Die Module sind vergossen und gem. IP66 (Abhängig vom Einbau) konzipiert. Der Leser überträgt die Unikatsnummer der Transponder.

Anwendungen / Applications:

  • Zutrittskontrolle / Access Control
  • Zufahrtskontrolle / drive in control
  • Zeiterfassung / Time Recording
  • Identifikation / Identification

Bestellnummern / Order Number:

  • MINI-X-Y-R-9
    • X: F=Fixkode bzw. EM4xxx / H1=HiTAG1 / H2=HiTAG2 / L=LEGIC® / M=Mifare®
    • Y: 1=RS232 / 2=RS485 / 3=ClockData / 4A=Wiegand26 / 4B=Wiegand34
pl-mini | RFID Aufputzleser für 125kHz (HiTAG™ / EM4xxx) oder 13,56MHz (Mifare® / LEGIC®) – 137 KB pl-mini.pdf

ProxLine®-OEM
ProxLine OEM ist ein berührungsloses Schreib- / Lesemodul

ProxLine®-OEMDie ProxLine OEM-Leser sind berührungslose Lese- bzw. Schreib/Lese Systeme im Frequenzbereich von 125 kHz (Hitag, Fixcode) oder 13,56 MHz (Legic, Mifare). Durch die geringen Abmessungen eignen sie sich hervorragend zum Einbau in vorhandene Terminals.

Um Ihre Applikationen sofort durch diesen Leser zu ersetzen stehen Ihnen verschiedene Schnittstellen zur Verfügung.

Technische Daten

  • Abmessungen: 40 x 45 x 9 mm
  • Schnittstelle: Wiegand, Clock/Data, RS232, RS485 und TTL
  • Spannungsversorgung: 5V DC oder 9…15V DC
  • Lese- /Schreibleseabstand 125 kHz bis zu 10 cm, 13,56 MHz bis zu 8 cm
  • Buchungswiederholsperre
  • Temperaturbereich: -20°C bis + 60°C
  • Integrierte Antenne bei 125 kHz
  • Zum Anschluß an externe Antenne bei 13,56 MHz
  • Voll Vergossen
pl-oem | ProxLine OEM ist ein berührungsloses Schreib- / Lesemodul – 166 KB pl-oem.pdf

PROXLINE UPG-Serie
RFID Unterputzmodul für 125kHz (HiTAG / EM4xxx) oder 13,56MHz (Mifare® / LEGIC®)

Beschreibung:

PROXLINE-UPG-Serie Die PROXLINE UPG-Baureihe ist für Zutrittskontrollen, Zeiterfassung und vielen anderen Anwendungen im Innenbereich konzipiert. Die Module sind mit Blenden der Firma GIRA kombinierbar. Der Leser überträgt die Unikatsnummer des Transponder.

Anwendungen:

  • Zutrittskontrolle
  • Zeiterfassung
  • POS

Bestellnummern:

  • UPG-X-Y-R-9-Z
    • X: F=Fixkode bzw. EM4xxx / H1=HiTAG1 / H2=HiTAG2 / L=LEGIC / M=Mifare
    • Y: 1=RS232 / 2=RS485 / 3=ClockData / 4A=Wiegand26 / 4B=Wiegand34
    • Z: W1=Reinweiß glänzend (GIRA Standard 55) / W1=Cremeweiß glänzend (GIRA Standard 55)#
      Weitere GIRA-Serien auf Anfrage!
pl-upg1 | RFID Unterputzmodul für 125kHz (HiTAG / EM4xxx) oder 13,56MHz (Mifare® / LEGIC®) – 135 KB pl-upg.pdf

myACCESS® ID MAX.U500I
Stand-Alone-Zufahrtskontrolle für UHF-Weitbereichs-Leser

myACCESS® ID MAX.U500I - Stand-Alone-Zufahrtskontrolle für UHF-Weitbereichs-LeserBeschreibung:

ID MAX.U500i ist ein kompakter UHF-Zufahrtskontrollleser, der neben dem UHF-Weitbereichsleser mit integrierter Antenne zusätzlich eine Ampel und einen Access Controller enthält. Dieser mechanische Aufbau ohne fehleranfällige Antennenkabel ermöglicht eine einfache Installation und Wartung.

Einsatzorte sind überall dort wo Fahrzeugen dauerhaft Zufahrt gewährt werden soll, wie es bei Mitarbeiterparkplätzen, Firmen- und Behördenzufahrten oder Zufahrten zu anderen geschlossenen Anlagen (Perimeter Protection) der Fall ist.

Zur Identifikation eines Fahrzeugs werden in Verbindung mit dem ID MAX.U500i passive, wartungsfreie UHF Transponder verwendet, die z.B. hinter die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geklebt werden können.

myACCESS® ID MAX.U500I - Infografik ZufahrtskontrolleFür maximale Sicherheit in Ihrer Anwendung verfügt der ID MAX.U500i über einen sicheren Schlüsselspeicher mit voller Unterstützung von Transpondern mit Verschlüsselungsverfahren gemäß EPC Class1 Gen2 V2, wie z.B. dem NXP UCODE DNA. Diese Verfahren ermöglichen eine sichere Authentifizierung erfasster Transponder und verhindern die Zufahrtsberechtigung für Transponder mit kopierter Seriennummer.

Mit dem ID MAX.U500i können annähernd bis zu 9.000 Zufahrtsberechtigungen verwaltet und ca. 3.000 Zufahrtskontrollereignisse gespeichert werden. Jedem Benutzer können zusätzlich zeitliche Zugangsparameter zugewiesen werden. Hierzu stehen 15 frei definierbare Zeitzonen zur Verfügung. Feiertage und Ferientage lassen sich problemlos einbeziehen,

Zur Überwachung von mehreren Fahrspuren oder der gleichzeitigen Kontrolle von Ein- und Ausfahrt stehen ein externer Ausgang sowie zwei digitale Ausgänge oder alternativ zwei Relais als Signalgeber für Schranken- oder Torsteuerungen zur Verfügung.

Anwendungen:

  • Firmenzufahrten
  • Firmenparkplätze
  • Durchfahrten zu Sonderbereichen (z.B. Fußgängerzone)
  • Automatische Toröffnung

Besondere Merkmale:

  • Kombination aus UHF-Weitbereichsleser mit integrierter Antenne und Access Controller
  • Sicherer Schlüsselspeicher (Secure Element)
  • Gleichzeitige Überwachung von bis zu 2 Fahrspuren mit Lesereichweiten bis zu 8 m
  • Schnelle Aktualisierung der Berechtigungsdaten via Ethernet-Schnittstelle
  • Nicht-flüchtiger Ereignispuffer, gepufferte Echtzeituhr und Teach-in-Modus
  • Integrierte Ampel (rot/grün)
  • PoE und USB-Schnittstelle
  • Schnelle und einfache Montage und Installation
  • Leicht Bedienbare Software
myACCESS® ID MAX.U500I - Stand-Alone-Zufahrtskontrolle für UHF-Weitbereichs-Le – 246 KB myaccess-id-max-u500i.pdf
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen