Live-Chat
Titelbild

IQ-Zugangskontrolle

IQ-ZugangskontrolleIQ-Online-LeserIQ-SoftwareIQ-Cx-Module


Die ideale Lösung
für alle Anforderungen

Beschreibung:

iq-system-uebersichtTüren, Benutzer, Mitteilungen, Zugriffsrechte einfach verwalten und, je nach Bedarf, erweitern. Das System wächst mit den Anforderungen. Das Herz des Systems ist die leistungsstarke Zentrale C1/C2. Es ist ein Computer mit Webbrowser-Benutzer-Schnittstelle. Bei der Zutrittskontrolle haben wir die Philosophie, dass das System in keiner Weise von Microsoft, Google, Apple usw. abhängig sein soll.

Die Zentralen verwalten sich gegenseitig. Dies bietet ein automatisches Backup für jede Zentrale ohne das Risiko eines Serverausfalls. Dieses macht das System sehr kosteneffizient und gewährleistet eine hohe Systemverfügbarkeit. Die offene Plattformermöglicht die Kommunikation zwischen Zentrale und Lesegeräten über RS485 Modbus Protokoll und ermöglicht viel größere Kabellängen sowie eine große Auswahl an Lesegeräten. Es können mehrere Zentralen hintereinander geschaltet werden.

iq-zentralen

Starten Sie mit einer Zentrale, einem Leser und der kostenlosen Software IQ-Sympli.

iq-terminal-controller-software

Vernetzt oder Standalone

Sie können das System mit vernetzten oder mit standalone Lesern ausstatten. Die Einbindung von verschiedenen Lösungen ermöglicht es Ihnen, auf jeden Kundenwunsch einzugehen.iq-loesungen

Ob Online-Leser mit und ohne Tastatur, Vandalismus geschützte Leser, Offline-Lesegeräte, Offline-Schlösser, Fingerprint-Leser, Nummernschild Erkennung, Weitbereichsleser oder Öffnen via Handy (GSM), alles wird über eine Software gesteuert. Ein Wiegand Modul erlaubt alle Leser mit Wiegand Schnittstelle anzuschließen. Das System passt sich ebenfalls allen Bedürfnissen an.

Sie erhalten 2 Jahre Garantie und eine Ersatzteil-Verfügbarkeitsgarantie über 10 Jahre. Wir legen großen Wert auf Innovation und Weiterentwicklung und sorgen dafür, dass die Produkte über die Software an neue Standards angepasst werden können. Sie müssen dazu nicht die Hardware austauschen – die Aktualisierung erfolgt ausschließlich über die Software.

iq-system-uebersicht_2

 

IQ-Zugangskontrolle – 263 KB iq_system.pdf

IQ-Online RFID-Leser

Beschreibung

IQ-R-M

IQ-R-M

iq-r-mk

IQ-R-MK

Die IQ-Online-Leser (13,56 MHz Mifare® Transponder) bestechen durch ihre Formschönheit und sind für den Betrieb an IQ-Controllern bestimmt. Die integrierte Status-LED zeigt dem Nutzer den Zustand des Systems an. Ein Buzzer gibt ein zusätzliches akustisches Signal und unterscheidet Freigabe und nicht Freigabe.

Der Leser wird über eine RS485-Schnittstelle an dem IQ-Controller angeschlossen. Dabei ist eine Distanz von 50 m bei Spannungsversorgung vom IQ-Controller möglich. Bei separater Spannungsversorgung der Leser können 1.200 m realisiert werden. Die Schutzklasse IP65 erlaubt eine Montage im Freien. Die Version IQ-R-MK mit beleuchteter Tastatur kann alternativ eine Karten oder PIN oder eine Karten mit PIN Abfrage realisieren.

 

Technische Daten:

IQ-R-M | IQ-R-MK
RFID-Technik: 13,56 MHz Mifare® Classic
Laserschnittstelle:  RS485 2-draht (MODBUS Protokoll)
Status-LED:  Dual LED (Grün = frei / Rot = gesperrt)
    Akustischer Signalgeber: Integriert
Betriebsspannung:  Spannungsversorgung Leser 9 bis 24 VDC, ca. 72mA Standby und 200mA Peak
Tastatur:  12 Tasten (0-9 und x, ✓)
Sabotagesicherheit: Optischer Sensor
Gehäuse:  Abmessungen: 54 x 149 x 15 mm
Gewicht: ca. 165 g
Geeignet für Außenmontage gem. IP65

Bestellnummer:

  • IQ-R-M
  • IQ-R-MK
IQ-Online RFID-Leser – 120 KB iq_reader.pdf

 

IQ-Software

Beschreibung

Die IQ-Software ist eine auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Anwendung die WEB-Browser basierend konfiguriert wird.

Sie könnenmit jedemRechner imNetzwerk ohne zusätzliche Softwareinstallation auf die Anwendung, die Passwortgeschützt ist, zugreifen. Übersichtliche Oberflächen erlauben die schnelle Eingabe der Nutzern und deren Rechte. Sie können das Systemumfangreich konfigurieren. Die Bedienung des Systems kann selbstverständlich mit unterschiedlichen Rechten erfolgen. Je nach Ausbaustufe können Sie bis zu 250 Türen (online und offline Versionen) und 3.000 Benutzer verwalten. Ab der Version IQ10 können beliebig viele Zeitzonen und Lesergruppen angelegt werden.

Definieren Sie Ihre Zugänge als Ein- oder Ausgang bzw. auch als Durchgang. Setzten Sie die Relaisschaltzeiten und die Aktivierung der Türrückmeldekontakte.

Technische Daten:

IQsimpli IQ10 IQ100 IQpro
Software Typ: WEB-Browser Software für IQ-Cx
Verfügbarkeit Upgrade: ja ja ja ja, auf Server-Version
max. Anzahl der Benutzer: 50 100 1.500 3.000
Benutzerbilder laden: nein nein ja ja
max. Anzahl derTüren: 4 (nur online) 10 100 250
Software Verwaltung offline Türen: nein ja ja ja
max. Anzahl der Admin: 1 2 5 10
Mail-Infoservice für Admin: nein nein ja ja
Onlineübersicht aller Aktionen: ja ja ja ja
Anzahl der Gruppenbereiche: beliebig beliebig beliebig beliebig
Anzahl der Zeitzonen: 1 beliebig beliebig beliebig
Kontrolle der Tür-Offen-Zeiten: nein ja ja ja
Toggle-Funktion (Karte, Pin, Karte + Pin): nein ja ja ja
automatischer Datenabgleich: nein ja ja ja
Datenimport: nein nein mit Zusatzmodul mit Zusatzmodul
Import von Live-Sceens (TCP/IP Kamera): nein nein ja ja

Bestellnummer:

  • IQsimpli  (Basisversion, bei allen IQ-Cx enhalten)
  • IQ10
  • IQ100
  • IQpro
  • IQleser  – Erweiterung für 10 weitere Leser
  • IQuser  – Erweiterung für 200 Benutzer
IQ-Software – 90 KB iq_software.pdf

IQ-Türsteuerung

Beschreibung:

IQ-C2 und IQ-C4 zur Türsteuerung

IQ-C2 und IQ-C4 zur Türsteuerung

Die IQ-Cx-Module besteht aus einemController und zwei bzw. vier unabhängige Türsteuerungen (RFID-Leser, Relais, Türrückmeldekontakt) für eine unabhängige Steuerung zweier Türen oder einer Zu-/Ausgangssteuerung mit Anti-Passback oder Buchungswiederholsperre. Die IQ-Cx-Module werden über ein LAN (10/100 MB Ethernet Port) vernetzt. Der Controller unterstützt zwei bzw. vier gerätespezifische Kartenleser die über ein vieradriges Kabel angeschlossen werden.

Die Entfernung vom Leser bis zum Controller beträgt max. 1.000 Meter. Galvanisch getrennte Ausgänge (Relais) sind integriert. Für die Konfiguration steht Ihnen die IQ-Software in verschiedenen Ausbaustufen zur Verfügung. Die Software ist WEB-Browser basierend auf den Controllern.

Technische Daten:

IQ-C2 | IQ-C4
Controller: 200 MHz CPUmit 64 MB RAM / 512 MB Flash für bis zu 100.000 Benutzer und 1.000.000 Logeinträge
  Konfigurationsschnittstelle: 1 x 10/100 MB Ethernet, RJ45, 1 x USB host Port
Leserschnittstelle: RS485 2-draht (MODBUS Protokoll), Spannungsversorgung Leser 13,9 VDC, 500mA
(max. 50mLeitungslänge); IQ-C2 2 Leser // IQ-C4 4 Leser
Ausgänge: Relais (No/Nc) für 30 VDC, 5 A
Transistor Ausgang (MOSFET)mit 13,9 VDC, 500mA
IQ-C2 2x // IQ-C4 4x
Zusatzrelais (No/Nc) für 30 VDC, 5 A
IQ-C2 und IQ-C4 2x
Eingänge: Türmonitor IQ-C2 2x // IQ-C4 4x
2 x AUX-Eingang
Betriebsspannung: 12 VDC / ca. 150mA ohne externe Geräte
Optional PoE ( bis 25W gem. PoE+ IEEE 802.3at)
Buckup: Optional 12 VDC, 2,1 Ah
Gehäuse: Abmessungen: (213 x 91 x 65)mm
Gewicht: ca. 320 g
geeignet für Tragschienenmontage 35mm DIN-rail

 

Bestellnummern:

  • IQ-C2
  • IQ-C2
  • IQ-PB (Netzteil)
  • IQ-DB2 (DIN-Box)
IQ-Türsteuerung – 134 KB iq_tuersteuerung.pdf