Live-Chat
Titelbild

Funk

WA-FU2-FLEX-868WA-FU-USB-433


WA-FU2-FLEX-868
Funkempfänger und Software
zur Berechtigungsverwaltung von 9.999 Handsendern über USB oder WLAN

Mit unserer Software zur Berechtigungsverwaltung von Zugangsberechtigungen kann der Funkempfänger WA-FU2-FLEX-868 auf einfache Art und Weise für Anwendungen, bei denen eine Verwaltung von Berechtigungen für zum Beispiel den personenbezogene Zugang erforderlich ist, konfiguriert werden.

Anwendungsbeispiele: Zugangsverwaltung zu Parkarealen, Tiefgaragen, Parkhäusern, Gebäuden (Generalzugang, Abteilung, Werkhallen etc.) für Mitarbeiter/-innen, Mieter/-innen, Zulieferer etc.

Die Software ermöglicht es, über 9.999 Berechtigungen, also über 9.999 Handsender zu verwalten. Der Zugang zur Verwaltungssoftware kann durch ein Benutzerpasswort abgesichert werden.

Systemanforderungen für die PC-Software: Windows 7/8/10

Der Funkempfänger kann über die USB-Mini-Schnittstelle direkt an einen PC angeschlossen werden oder über WLAN angesprochen. (Optional)

Ereignisspeicher für bis zu 50.000 Ereignisse.

Sensationell im Preis-/Leistungsverhältnis.

Kompatible Funkhandsender sind z. B. die Handsender WA-FU2-V-2P-BE oder WA-FU2-V-2P-BM im praktischen Hosentaschenformat.

Anleitung für WA-FU2 – 2 MB anleitung_wa_fu2.pdf Datenblatt: WA-FU2-FLEX-868 – 161 KB datenblatt_wa-fu2-flex-868.pdf Funkempfänger WA-FU2-USB | Software – 9 MB LocalFlex_setup.zip

Funkempfänger WA-FU-USB-433 und Software zur Berechtigungsverwaltung von 1000 Handsendern

WA-FU-USB-433Mit unserer Software zur Berechtigungsverwaltung von Zugangsberechtigungen kann der Funkempfänger WA-FU-USB-433 auf einfache Art und Weise für Anwendungen, bei denen eine Verwaltung von Berechtigungen für z. B. den personenbezogene Zugang erforderlich ist, konfiguriert werden.

Anwendungsbeispiele: Zugangsverwaltung zu Parkarealen, Tiefgaragen, Parkhäusern, Gebäuden (Generalzugang, Abteilung, Werkhallen etc.) für Mitarbeiter, Mieter, Zulieferer etc.

Die Software ermöglicht es, über 1.000 Berechtigungen, also über 1.000 Handsender pro einemEmpfänger zu verwalten. Der Zugang zur Verwaltungssoftware kann durch ein Benutzerpasswort abgesichert werden.

Systemanforderungen für die PC-Software: Windows XP/Vista/7/8

Der Funkempfänger kann über die USB-Mini-Schnittstelle direkt an einen PC angeschlossen werden. Ausgang ist ein Schaltausgang als Relaiskontakt 250V/6A mit Tastfunktion (d.h. solange Taste am Handsender gedrückt wird, schaltet der Relaiskontakt).

Lieferbar ist der Empfänger in 433 MHz Ausführung.

Kompatible Funkhandsender sind die Handsender WA-FU-HK2 im praktischen Hosentaschenformat.

Funkempfänger WA-FU-USB-433| Datenblatt – 230 KB datenblatt_WA-FU-USB-433.pdf Funkempfänger WA-FU-USB-433| Anleitung – 267 KB WA-FU-USB-Software.pdf Funkempfänger WA-FU-USB-433| Software – 6 MB EFB-USB_Arnold_Cardcontrol.zip