Live-Chat

Barcode Parking
Parksystem

Barcode Ein-/Ausfahrt WABarcode Ein-/Ausfahrt CLBarcode Ein-/Ausfahrt EL – Barcode KasseHandkasse mit Software Any-TouchBarcode Handkasse – Offline Rabttierer – Barcode RabattiererBarcode Zugang


Barcode Ein-/Ausfahrt WA

BAR-WA-ET2BAR-WA-AT-1


BAR-WA-ET2
Parkplatzautomation / Einfahrtsstation – Barcode

BAR-WA-ET2

Funktionsbeschreibung

Die Einfahrtsstation BAR-WA-ET2 wurde sowohl für die Ausgabe von Thermopapier-ticket mit Barcodeaufdruck (für Kurzparker), als auch für die Verarbeitung von Barcode oder RFID-Medien (für Dauerparker) konzipiert.

Das Kurzparker-Einfahrtsticket wird mittels Thermodruckverfahren mit Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer versehen. Das Einspielen eines Logos ist selbstverständlich möglich. Die Ausgabegeschwindigkeit liegt zwischen 2,0 und 2,3 Sek. nach Ticketanforderung.

Als RFID-Leser kommen, je nach Kundenwunsch, entweder die 125 kHz Hitag- oder die 13,56 MHz Mifare®-Technik zum Einsatz. Es können alle Transponderarten (Karten, Coins, Schlüsselanhänger, etc.) gelesen werden.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen V2A-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papiermangel, Papierstau, Baumbruch, Betrügerticket sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Einfahrtsstation.
Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 400 x 1150 x 366 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 2000 Gelborange (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V
Schnittstelle: RS 485 Bus

BAR-WA-ET2| Parkplatzautomation / Einfahrtsstation - Barcode – 463 KB BAR-WA-ET2.pdf

BAR-WA-AT-1
Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation – Barcode

BAR-WA-ET2

Funktionsbeschreibung

Die Ausfahrtsstation BAR-WA-AT1 wurde sowohl für die Annahme von Thermo-papiertickets (für Kurzparker) als auch für die Verarbeitung von Barcode oder RFID-Medien (für Dauerparker) konzipiert.

Das Kurzparkerticket wird auf Gültigkeit bzw. Entwertung geprüft und bei positivem Ergebnis einbehalten bzw. bei negativem Ergebnis abgewiesen.

Als RFID-Leser kommen, je nach Kundenwunsch, entweder die 125 kHz Hitag- oder 13,56 MHz Mifare ®-Technik zum Einsatz. Es können alle Transponderarten (Karten, Coins, Schlüsselanhänger, etc.) gelesen werden.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), und das grün-beleuchtete Mundstück ermöglichen eine kundenfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen V2A-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papierbehälter voll, Ticket nicht bezahlt, Baumbruch, sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Ausfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler-Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung.
Der motorische Einzugslaserscanner verhindert die Ansammlung von fallen gelassenen Tickets auf dem Boden im Ausfahrtsbereich.
Eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 400 x 1150 x 366 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 2000 Gelborange (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20° C bis + 40° C
Spannungsversorgung: 230 V
Schnittstelle: RS 485 Bus

BAR-WA-AT1 | Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation - Barcode – 463 KB BAR-WA-AT1.pdf

Barcode Ein-/Ausfahrt CL

BAR-CL-ET2BAR-CL-AT-1


BAR-CL-ET2
Parkplatzautomation / Einfahrtsstation – Barcode

Parksystem: Barcode Ein-/Ausfahrt CL

Funktionsbeschreibung

Die Einfahrtsstation BAR-CL-ET2 wurde sowohl für die Ausgabe von Thermopapierticket mit Barcodeaufdruck (für Kurzparker), als auch für die Verarbeitung von Barcode oder RFID-Medien (für Dauerparker) konzipiert.

Das Kurzparker-Einfahrtsticket wird mittels Thermodruckverfahren mit Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer versehen. Das Einspielen eines Logos ist selbstverständlich möglich. Die Ausgabegeschwindigkeit liegt zwischen 2,0 und 2,3 Sek. nach Ticketanforderung.

Als RFID-Leser kommen, je nach Kundenwunsch, entweder die 125 kHz Hitagoder die 13,56 MHz Mifare®-Technik zum Einsatz. Es können alle Transponderarten (Karten, Coins, Schlüsselanhänger, etc.) gelesen werden.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen V2A-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papiermangel, Papierstau, Baumbruch, Betrügerticket sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Einfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 360 x 1140 x 420 mm
Sockel (ohne Haube): B x H x T 350 x 350 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 9010 Reinweiß (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V
Schnittstelle: RS 485 Bus

BAR-CL-ET2 | Parkplatzautomation / Einfahrtsstation - Barcode – 191 KB BAR-CL-ET2.pdf

BAR-CL-AT-1
Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation – Barcode

BAR-CL-AT-1

Funktionsbeschreibung

Die Ausfahrtsstation BAR-CL-AT1 wurde sowohl für die Annahme von Thermopapiertickets (für Kurzparker) als auch für die Verarbeitung von Barcode oder RFID-Medien (für Dauerparker) konzipiert.

Das Kurzparkerticket wird auf Gültigkeit bzw. Entwertung geprüft und bei positivem Ergebnis einbehalten bzw. bei negativem Ergebnis abgewiesen.

Als RFID-Leser kommen, je nach Kundenwunsch, entweder die 125 kHz Hitagoder 13,56 MHz Mifare ®-Technik zum Einsatz. Es können alle Transponderarten (Karten, Coins, Schlüsselanhänger, etc.) gelesen werden.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), und das grünbeleuchtete Mundstück ermöglichen eine kundenfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen V2A-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papierbehälter voll, Ticket nicht bezahlt, Baumbruch, sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Ausfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler-Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Der motorische Einzugslaserscanner verhindert die Ansammlung von fallen gelassenen Tickets auf dem Boden im Ausfahrtsbereich. Eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 360 x 1140 x 420 mm
Sockel (ohne Haube): B x H x T 350 x 350 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 9010 Reinweiß (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20° C bis + 40° C
Spannungsversorgung: 230 V
Schnittstelle: RS 485 Bus

BAR-CL-AT1 | Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation - Barcode – 192 KB BAR-CL-AT1.pdf

Barcode Ein-/Ausfahrt CL

BAR-EL-ET2BAR-EL-AT-1


BAR-EL-ET2
Parkplatzautomation / Einfahrtsstation – Barcode

BAR-EL-ET2

Funktionsbeschreibung

Die Einfahrtsstation BAR-EL-ET2 wurde sowohl für die Ausgabe von Thermopapierticket mit Barcodeaufdruck (für Kurzparker), als auch für die Verarbeitung von Barcode oder RFID-Medien (für Dauerparker) konzipiert.

Das Kurzparker-Einfahrtsticket wird mittels Thermodruckverfahren mit Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer versehen. Das Einspielen eines Logos ist selbstverständlich möglich. Die Ausgabegeschwindigkeit liegt zwischen 2,0 und 2,3 Sek. nach Ticketanforderung.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen Alu-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papiermangel, Papierstau, Baumbruch, Betrügerticket sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Einfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße(Haube und Sockel): B x H x T 300 x 1100 x 350 mm
Material/Farbe: Aluminium / Fuß RAL 9010 Reinweiß / Kopf RAL 5012 Blau (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V
Schnittstelle: RS 485 Bus

BAR-EL-ET2 | Parkplatzautomation / Einfahrtsstation - Barcode – 194 KB BAR-EL-ET2.pdf

BAR-EL-AT-1
Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation – Barcode

BAR-EL-ET2

Funktionsbeschreibung

Die Ausfahrtsstation BAR-CL-AT1 wurde sowohl für die Annahme von Thermopapiertickets (für Kurzparker) als auch für die Verarbeitung von konzipiert.

Das Kurzparkerticket wird auf Gültigkeit bzw. Entwertung geprüft und bei positivem Ergebnis einbehalten bzw. bei negativem Ergebnis abgewiesen.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), und das grünbeleuchtete Mundstück ermöglichen eine kundenfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem formschönen Alu-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papierbehälter voll, Ticket nicht bezahlt, Baumbruch, sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Ausfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler-Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Der motorische Einzugslaserscanner verhindert die Ansammlung von fallen gelassenen Tickets auf dem Boden im Ausfahrtsbereich. Eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 300 x 1100 x 350 mm
Material/Farbe: Aluminium / Fuß RAL 9010 Reinweiß / Kopf RAL 5012 Blau (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20° C bis + 40° C
Spannungsversorgung: 230 V
Schnittstelle: RS 485 Bus

BAR-EL-AT1 | Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation - Barcode – 117 KB BAR-EL-AT1.pdf

BAR-CL-KA-100
Kassenautomat – Barcode – Komplett

Parksystem: Barcode KasseDer Kassenautomat BAR-CL-KA100 wurde für die Abrechnung von Barcode-Tickets konzipiert.
Der 9“ TFT Monitor, die beleuchteten Bedienelemente – Tasten, Mundstück, Münzschlitz, Banknotenprüfer und Rückgabeschale – bieten eine charmante Benutzerführung. Der Motoreinzugsleser für die Papiertickets, der 6-Tuben-Münzprüfer, die Funktionen „verlorenes Ticket“, drei Sprachen (D / GB / F) und die Vorbereitung für eine Sprechanlage gehören ebenfalls zum Standard und bilden somit ein optimales Preisleitungsverhältnis ab.

Das Hauptschloss wird durch eine 3 mm starke Schiebevorrichtung mit einem Vorschloss vor Vandalismus geschützt. Sowohl die Elektronik, als auch die Bareinnahmen sind ein einem robusten, Stahlschrank mit einer Fünf-Punk- Verriegelung sicher untergebracht.

Je nach Anwendung kann der Kassenautomat mit Hopper oder mit dem Bill-to-Bill-Scheinprüfer (Annahme und Rückgabe von Banknoten) bestückt werden. Außer Deutsch, Englisch und Französisch stehen weitere Sprachen zur Auswahl, z. B. Spanisch, Italienisch, Kyrillisch oder Türkisch.
Die Wertkartenaufladung für Dauerparkerkarten und die Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung können als Zusatzfunktionen nach Kundenwunsch integriert werden. Der Gehäusekorpus ist für die Sockel- oder Säulenmontage vorgesehen.

Technische Daten

Maße: B x H x T 880 x 1020 x 440 mm (auf Sockel 880 x 1570 x 440)
Leistungsaufnahme: 90-240V AC/650W bei Heizbetrieb 100W Normalbetrieb
Temperaturbereich: -20° bis 50° C nicht kondensierend/Überdachter Betrieb
Gewicht: je nach Ausstattung 90-150 Kg
Schnittstelle: RS 485 (Standard) Optional: LAN 10/100 TCP/IP, RS232, GSM
Gehäuse: Korpus Stahl 3 mm, Tür Stahl 4 mm pulverbeschichtet + 3 mm Alufrontplatte
Farbe: RAL 9010 Reinweiß (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)

weitere Spezifikationen im Datenblatt zum Download.

BAR-CL-KA100 | Kassenautomat – Barcode – Komplett – 472 KB BAR-CL-KA100.pdf

BAR-HK2-THSP-T
Handkasse mit Tastatur für Barcodetickets

BAR-HK2-THSP-T

Funktionsbeschreibung

Manuelle Bezahlstation für das ANY-PARK Barcode Ticketsystem. Kompakte Lösung bestehend aus Ticketprinter mit integriertem Systemkontroller und Eingabetastatur mit LC-Display. Das Kassenmodul wird als Gerät im RS485-Bus des Systems eingebunden.
Der Einsatz des Moduls ist vielseitig. Neben der klassischen Anwendung am POS sind Funktionen für Hotels und Kongresszentren integriert. Mit dem ANY-PARK Ticketmanagement-System ist eine flexible Verwaltung der Tickets möglich. Der Gast lässt an Ihrer Rezeption sein Einfahrtsticket bequem in ein Zeitticket wandeln. Während seines Aufenthalts sind nun beliebige Ein- und Ausfahr-ten möglich. Alternativ ist das Ticket auch für eine einmalige Ausfahrt, z.B. für Restaurantgäste, freizugeben. Für Veranstaltungen können im Vorwege Tages- und Zeittickets für Ein- und Ausfahrt erstellt und versendet werden.

Zu den weiteren Funktionen gehört die Erstellung von Werttickets die an den Kassenautomaten mit Rabatt / Bonustickets zur Be-zahlung eingesetzt werden. In Geschäfts- und Einkaufszentren werden die Werttickets vielfach genutzt. Geschäftsleute, Praxen und Kanzleien, die im Vorfeld diese Tickets erworben haben, gewähren so speziellen Kunden einen Rabatt.

Kundenservice ist Kundenbindung! Wartezeiten an den Kassen ist für die Benutzer eine lästige Erfahrung. Die manuelle Bezahlsta-tion ist eine sinnvolle und kostengünstige Ergänzung für kleinere und mittlere Parkanlagen die in Stoßzeiten mit einer Kasse über-lastet sind. So wird bei Bedarf die Bezahlstation besetzt und es werden unnötige Wartezeiten vermieden.

Folgende Funktionen sind möglich:

  • Bezahlen von Einfahrtsticket
  • Wandeln von Einfahrtsticket in Zeitticket (Hotelticket)
  • Erstellen von Ersatzticket (Verlorenes Ticket)
  • Erstellen von Ausfahrtsticket (einmalige Ausfahrt) mit Zeitbeschränkung
  • Erstellen von Ein-/Ausfahrtticket (einmalige Ein- und Ausfahrt) mit Zeitbeschränkung
  • Erstellen von Zeitticket (Hotelticket) mit Vorgabe des Gültigkeitsdatum (von/bis)
  • Erstellen von Serientickets
  • Erstellen von Rabatttickets

Technische Daten

Maße: B x H x T 240 mm x 150 mm x 330 mm
Gewicht: ca. 6,0 Kg
Stromversorgung: 220 V, 50 Hz, 100 W auch in 110 V lieferbar
Schnittstelle: RS 485, Tastaturanschluß
Display: 20 x 2 LCD-Display, LED mit Hintergrundbeleuchtung

Lieferumfang:

Handkasse im Tischgehäuse, Eingabetastatur, Netzkabel

weitere Spezifikationen im Datenblatt zum Download.

BAR-HK2-THSP-T | Handkasse Barcode Parking – 111 KB BAR-HK2-THSP-T.pdf

BAR-HK2-THSP-P
Handkasse mit Software Any-Touch

bar-hk2-thsp-p-1

Funktionsbeschreibung

Das ANY-TOUCH Handkassensystem ist eine Onlinelösung für ANY-PARK Ticketsysteme. Neben demBezahlen von Einfahrtstickets stehen eine Vielzahl weiterer Funktionen zur Verfügung. Das ANY-TOUCH Handkassensystem ist eine PC-Software mit Touchbedienung für handelsübliche Computer oder POS-Kassen mit aktuellen WINDOWS Betriebssystemen. Die Schnittstelle zu dem ANY-PARK System wird mittels einer LAN-Verbindung aufgebaut. Damit können auch mehrere Handkassen parallel betrieben werden.

Eine alternative Lösung ist, die ANY-TOUCH Software auf demselben Rechner wie die ANY-PARK Software laufen zu lassen. Voraussetzung ist immer, dass die ANY-PARK Software online ist!

Die ANY-TOUCH Handkassenlösung hat einen erweiterten Funktionsumfang zu den Kassenautomaten.

Folgende Funktionen sind möglich:

  • Bezahlen von Einfahrtsticket
  • Wandeln von Einfahrtsticket in Zeitticket (Hotelticket)
  • Erstellen von Ersatzticket (verlorenes Ticket)
  • Erstellen von Ausfahrtsticket (einmalige Ausfahrt) mit Zeitbeschränkung
  • Erstellen von Ein-/Ausfahrtticket (einmalige Ein- und Ausfahrt) mit Zeitbeschränkung
  • Erstellen von Zeitticket (Hotelticket) mit Vorgabe des Gültigkeitsdatum (von/bis)
  • Erstellen von Serientickets

Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows XP, 7, 8.1 (PC oder POS-Kasse ist nicht imLieferumfang enthalten)
Hardware: Mindestvoraussetzungen Betriebssystem, Monitormit Touchfunktion oder Mausbedienung
Wechselspeicher: USB-Schnittstelle oder CD-/DVD-Laufwerk für Installation
Schnittstelle: * LAN-Schnittstelle, * COM-Port (RS232, USB/RS232-Wandler möglich). Wird die AnyTouch-Software auf dem gleichen PC wie ANY-PARK betrieben, wird ein zweiter COMPort benötigt.
Drucker: THSP Ticketprinter (imLieferumfang enthalten).

Technische Daten

Maße: B x H x T 240 mm x 150 mm x 330 mm
Gewicht: ca. 6,0 Kg
Stromversorgung: 220 V, 50 Hz, 100 W
Display: Touchdisplay

Lieferumfang:

Thermo-High-Speed-Printer, Software Any-Touch, Anleitung

weitere Spezifikationen im Datenblatt zum Download.

BAR-HK2-THSP-P | Handkasse Barcode Parking – 392 KB BAR-HK2-THSP-P.pdf

BAR-RBV01
Offline Rabttierer

BAR-RBV01 - Offline Rabttierer

Beschreibung:

Der robuste und kompakte Offline Rabattierer BAR-RBV01 ist für das Barcode Parksystem Any Park konzipiert. Durch seine vier Rabattstufen und 99 Kostenstellen können verschiedene Anwendungen realisiert werden. Die vier Rabattstufen können direkt angewählt werden. Das robuste Gehäuse sowie das integrierte Netzteil erlauben einen problemlosen Einsatz im täglichen Umfeld. Optional ist das Gerät auch mit einem Barcodescanner verfügbar.

Bestellnummer

BAR-RBV01 Offline Rabattierer
BAR-RBV01S Offline Rabattierer mit Barcodescanner

Technische Daten

Maße: Breite 240 x Höhe 150 x Tiefe 330mm
Farbe: Front & Rückseite RAL 9002 / Deckel RAL 9005
Stromversorgung: 90-264VAC / 125W
Lieferumfang: Rabattierer, Kaltgerätekabel, Anleitung

BAR-RBV01 | Rabattierer – 340 KB BAR-RBV01.pdf

BAR-O-RBL02
Rabattlocher für BARCODE-Systeme

Parksystem: Barcode Rabattierer

Funktionsbeschreibung

Der BAR-O-RBLO2 ist ein mechanischer, einfach zu bedienender Locher für Barcode-Einfahrtsticket. Das Ticket wird an der voreingestellten Position ausgestanzt und wird mittels Rabattscanner (BAR-O-RBSC) somit von dem Kassenautomaten oder der Ausfahrtstation als „rabattiert“ erkannt. Das rabattierte Ticket kann dann kostenreduziert oder kostenfrei – je nach Systemparameter – ausfahren.

Bestellartikel

BAR-O-RBLO2
Rabattlocker – zusätzlich wird der Zusatzscanner an der Kasse und/oder an der Ausfahrt benötigt.

BAR-O-RBSC
Rabattscanner für Kassen- und/oder Ausfahrtstationen zur Erkennung von gelochte Tickets.

Produktmerkmale:

Barcode-Option Rabattlocher
Lochgrösse: 3 x 13 mm
(BAR-O-RBSC wird benötigt)

BAR-O-RBL021 | Rabattlocher für BARCODE-Systeme – 68 KB BAR-O-RBL021.pdf

Barcode Zugang

Zugangsterminal für Barcodesysteme

BARZugangBeschreibung:

Der Zugangsleser ist eine Zusatzoption der Barcode Parksysteme. Das Zugangsterminal wird an das RS 485 Netzwerk vernetzt.
Es erlaubt den Zugang durch das Ticket welches bereits im System erfasst ist. Somit ist z.B. der Zugang vom Parkbereich zum Gebäude, mit Systembekannten Karten sichergestellt. Optional kann es auch mit einem RFID Leser ausgestattet werden. Dadurch ist der Zugang auch für alle Dauerparker gewährleistet.
Controller und Netzteil sind abgesetzt. Es besteht die Möglichkeit das System komplett im Gehäuse zur Wandmontage zu bestellen.

Bestellnummer

BAR-ZUGANG01  Zugangsleser inkl. Barcodescanner
BAR-O-MIF-HB2  Optional RFID Modul

Technische Daten

Maße: Breite 220 x Höhe 290 x Tiefe 130 mm
Stromversorgung: 230 V

BAR-ZUGANG01 | Zugangsleserterminal für Barcode-Parking – 159 KB BAR_ZUGANG01.pdf