Live-Chat

RFID

W1S-KeyAny AccessMicore 10 KProxkey/M


Stand Alone Zutrittskontrolle W1A

W1-Modul: verwaltet bis zu 2.000 NutzerBeschreibung:

Das W1-Modul verwaltet bis zu 1.200 Nutzer (Karte oder Karte mit PIN). Eingesetzt werden 125kHz Medien im EM4xxx (oder kompatible) Standard.
Das formschöne Metallgehäuse erfüllt die Anforderungen gem. IP68 und ist damit Spritzwassergeschützt. Der weite Temperaturbereich von -20°C bis +60°C erlaubt die Anwendung im Außenbereich.

Das W1 verfügt serienmäßig über zwei interne Relais Modul.

Das Modul überzeugt durch eine einfache Administration (Karten zulassen / sperren usw.). Diese erfolgt über die integrierte PIN-geschützte Tastatur. Für das Löschen von Einträgen muss nur der Speicherplatz bekannt sein, es wird keine weitere Karte benötigt. Die Tastatur hat eine Hintergrundbeleuchtung und ist auch nachts gut bedienbar. Der Status wird über ein Dreifach-LED (Rot / Gelb / Grün) angezeigt. Ein integrierter Summer ergänzt die Funktionalität. Das Relais kann variabel mit einer Schaltzeit von 0 bis 99 Sek. eingestellt werden.

Access Control - Metal Edition Fashion & SafeEs besteht die Möglichkeit einen weiteren Leser über eine Wiegand-Schnittstelle anzuschließen. Mit einem zweiten W1-Modul ist die Anzahl der Einträge auf 4.000 Nutzer erdoppelt. Weitere Optionen sind ein Eingang für einen Türöffner-Taster und ein Alarmausgang.

Bestellnummer:

  • W1A Keypad/Reader/Controller
W1A | Stand Alone Zutrittskontrolle – 113 KB W1A_daten_D1.pdf Stand Alone Zutrittskontrolle W1A - Video – 78 MB w1a-mov.zip

Das neue sKey-Zutrittsystem

sKeyDas sKey-Zutrittsystem für RFID Transponder und PIN-Code vereint Sicherheit und hochwertiges, funktionales Design für Ihre Zutrittskontrolle im öffentlichen und privaten Bereich. Die Fertigung nach höchsten Qualitätsanforderungen garantiert die dauerhafte Einsatzbereitschaft.

SKEY | Zutrittssystem für RFID Transponder und PIN-Code – 137 KB SKEY_daten_D.pdf

AnyAccess Zutrittskontroll Software Logo

ANY-ACCESS Zutrittskontrolle

Zutrittskontrolle für vernetzte Anwendungen (RS485 Schnittstelle) bis zu 31 Leser. Die Any-ACCESS Software bietet umfangreiche Konfigurations-Möglichkeiten.

Leistungsmerkmale:

  • bis 9.999 Nutzer mit Personalisierung der Einträge
  • Zulassungs- und Ablaufdatum können angegeben werden
  • Bis zu 31 Türen
  • Bis zu 48 frei definierbare Zeitzonen
  • PC unabhängiger Controller für laufenden Betrieb
  • Anti-Passback-Funktion für einen beliebigen Bereich
  • Zähler-Funktion für einen beliebigen Bereich
  • Türöffnung über integrierte Relais in Leser
  • Abgesetzter Relaisöffnung mit Zusatzmodul
  • umfangreiche Protokollierung der Zutritte
  • Kombination mit Parkraum-Bewirtschaftung möglich

Derzeit können Sie RFID-Karten oder Schlüsselanhänger in 125kHz Technik (HiTAG™2 im Fixcodemodus mit Vorkodierung) oder Magnetstreifenkarten (ISO-Spurlage 1 / 2 / 3) einsetzen. Mifare®-Technik auf Anfrage.

ANY-ACCESS Schaltblatt
AnyAccess_Daten | ANY-ACCESS Zutrittskontrolle – 175 KB AnyAccess_Daten.pdf


Micore 10 K

MICORE-HBD-ZMICORE-GMD-Z


MICORE-HBD-Z [Zutrittskontrolle]
RFID Zutrittskontrolle für 13,56 MHz Transponder – Mifare®

MICORE-HBD-Z

Leistungsmerkmale:

Das MICORE-HBD-Z ist eine Stand-Alone-Zutrittskontrolle für bis zu 9.999 Nutzer. Die Konfiguration erfolgt über eine im Lieferumfang enthaltene PC-Software. Die aktuelle Konfiguration wird über die Schnittstelle oder mittels einer RFID-Masterkarte in das Modul übertragen. Über das Setup-Programm ist eine umfangreiche Konfiguration möglich.

Bestellnummern:

  • MIC-HBD2-Z (RS232)
  • MIC-HBD4-Z (RS485)
MICORE-HBD-Z | RFID Zutrittskontrolle für 13,56 MHz Transponder – Mifare® – 122 KB MICORE-HBD-Z.pdf

MICORE-GMD-Z [Zutrittskontrolle]
RFID Zutrittskontrolle für 13,56 MHz Transponder – Mifare®

MICORE-GMD-Z

Leistungsmerkmale:

Das MICORE-GMD-Z ist eine Stand-Alone-Zutrittskontrolle für bis zu 9.999 Nutzer. Die Konfiguration erfolgt über eine im Lieferumfang enthaltene PC-Software. Die aktuelle Konfiguration wird über die Schnittstelle oder mittels einer RFID-Masterkarte in das Modul übertragen. Über das Setup-Programm ist eine umfangreiche Konfiguration möglich.

Bestellnummern:

  • MIC-GMD2-Z (RS232)
  • MIC-GMD4-Z (RS485)
MICORE-GMD-Z | RFID Zutrittskontrolle für 13,56 MHz Transponder – Mifare® – 126 KB MICORE-GMD-Z.pdf

PROXKEY M
Die Stand Alone Zutrittskontrolle mit Mifare® RFID-Technik

PROXKEY M

Das Produkt:

Das PROXKEY M mit der Mifare® 13,56MHz Technik ist der Nachfolger des bewährten PROXKEY [125kHz Technik]. Die Stand Alone Zutrittskontrolle ist für bis zu 9.999 Einträge konzipiert. Wie sein Vorgänger verfügt das kompakte Modul über ein integrietes Relais. Über die PIN-geschützte Tastatur werden Karten zugelassen oder gesperrt. Die Präsenz der Originalkarte ist dabei nicht erforderlich.

Hervorzuheben sind folgende Merkmale:

  • Hohe Sicherheit durch Mifare® 13,56MHz Technik.
  • Einfache Handhabung.
  • Bis zu 9.999 Einträge.
  • Kombinierbar mit anderen Mifare® Anwendungen.
  • Schnelle und einfache Montage.
  • Günstig im Preis.

Anwendungen:

Typische Anwendungen sind:

  • Zutrittskontrolle:
  • Personalbereiche bei Firmen mit Publikumsverkehr
  • Materiallager
  • Geräteräume von Sportstätten
  • Wasch- und Trockenräume von Wohnanlagen
  • Zufahrtskontrolle:
  • Firmenparkplätze
  • Parkplätze von Wohnanlagen
  • Campingplätze
  • Weitere Anwendungen:
  • Sicherung von Schlüsselkästen

und vieles mehr!

PROXKEY-M | Die Stand Alone Zutrittskontrolle mit Mifare® RFID-Technik – 107 KB proxkey_m.pdf