Live-Chat

Standalone Parking
Parksystem

Stand-Alone WAStand-Alone CLStand-Alone ELStand-Alone KasseStand-Alone Tischticketgeber


Stand-Alone WA

BAR-WA-THSPBAR-WA-TML


BAR-WA-THSP
Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketgeber Stand alone

BAR-WA-TML

Funktionsbeschreibung

Der Ticketgeber BAR-WA-THSP wurde für die Ausgabe von Thermopapiertickets konzipiert.

Das Ticket wird mittels Thermodruckverfahren mit Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer versehen. Das Drucken eines Logos ist selbstverständlich möglich und ist auf einer SD Karte gespeichert.
Die Ausgabegeschwindigkeit liegt zwischen 0,8 und 1,2 Sek. je nach Barcodeausrichtung.

Die Kommunikation zum Benutzer erfolgt durch ein hintergrundbeleuchtetes 4 x 20 Zeichen LC-Display, das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienung.

Der Ticketgeber arbeitet stand alone, die Eingabe der Betriebsparameter erfolgt mittels SET und MODE Tasten, die im Inneren des Gehäuses angebracht sind.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen Gehäuse Platz. Die Anordnung der Elektronik und der Komponenten im Gehäuse ist übersichtlich und servicefreundlich. Die modulare Bauweise sowie 8 Relais Ausgänge , 8 Optokoppler Eingänge, eine separate Hilfsspannung für die Eingänge, eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Der BAR-WA-THSP kann optimal als Einfahrt-Parkscheingeber-Lösung auf kleinere Kurzparker-Parkplätze, ohne Abrechung mittels Kassen, eingesetzt werden. In Verbindung mit einer Stand-Alone-Ausfahrt sowie einer Ticketentwertung (z. B. Locher) können einfache Parkplätze kontrolliert werden. Das Terminal kann jederzeit zu einer vollwertigen System-Online-Einfahrt nachgerüstet werden.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 409 x 1142 x 379 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 2000 Gelborange (Duallackierung oder sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V
BAR-WA-THSP | Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketgeber Stand alone – 461 KB BAR-WA-THSP.pdf


BAR-WA-TML
Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketleser Stand Alone

BAR-WA-TML

Funktionsbeschreibung

Der Ticketleser BAR-WA-TML wurde für den Einzug von Thermopapiertickets konzipiert.

Das Ticketinformationen (Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer) werden gelesen.

Die Kommunikation zum Benutzer erfolgt durch ein hintergrundbeleuchtetes 4 x 20 Zeichen LC-Display, das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienung.

Der Ticketleser arbeitet stand alone, die Eingabe der Betriebsparameter erfolgt mittels SET und MODE Tasten, die im Inneren des Gehäuses angebracht sind.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen Gehäuse Platz. Die Anordnung der Elektronik und der Komponenten im Gehäuse ist übersichtlich und servicefreundlich. Die modulare Bauweise sowie 8 Relais Ausgänge , 8 Optokoppler Eingänge, eine separate Hilfsspannung für die Eingänge, eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Der BAR-WA-TML kann optimal als Einfahrt-Parkschein-Lösung (Tickets werden z.B. an einer Rezeption ausgegeben) auf kleinere Kurzparker-Parkplätze, ohne Abrechung mittels Kassen, eingesetzt werden. In Verbindung mit einer Stand-Alone-Ausfahrt sowie einer Ticketentwertung (z. B. Locher) können einfache Parkplätze kontrolliert werden. Das Terminal kann jederzeit zu einer vollwertigen Online-Einfahrt-System nachgerüstet werden.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 409 x 1142 x 379 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 2000 Gelborange (Duallackierung oder sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V

BAR-WA-TML | Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation – Barcode – Stand Alone – 460 KB BAR-WA-TML.pdf

Stand-Alone CL

BAR-CL-THSPBAR-CL-TML


BAR-CL-THSP
Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketgeber Stand alone

Parksystem: Stand-Alone Ticktegeber

Funktionsbeschreibung

Der Ticketgeber BAR-CL-THSP wurde für die Ausgabe von Thermopapiertickets konzipiert. Das Ticket wird mittels Thermodruckverfahren mit Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer versehen. Das Drucken eines Logos ist selbstverständlich möglich und ist auf einer SD Karte gespeichert.
Die Ausgabegeschwindigkeit liegt zwischen 0,8 und 1,2 Sek. je nach Barcodeausrichtung.

Die Kommunikation zum Benutzer erfolgt durch ein hintergrundbeleuchtetes 4 x 20 Zeichen LC-Display, das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienung.

Der Ticketgeber arbeitet stand alone, die Eingabe der Betriebsparameter erfolgt mittels SET und MODE Tasten, die im Inneren des Gehäuses angebracht sind.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen Gehäuse Platz. Die Anordnung der Elektronik und der Komponenten im Gehäuse ist übersichtlich und servicefreundlich. Die modulare Bauweise sowie 8 Relais Ausgänge , 8 Optokoppler Eingänge, eine separate Hilfsspannung für die Eingänge, eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Der BAR-CL-THSP kann optimal als Einfahrt-Parkscheingeber-Lösung auf kleinere Kurzparker-Parkplätze, ohne Abrechung mittels Kassen, eingesetzt werden. In Verbindung mit einer Stand-Alone-Ausfahrt sowie einer Ticketentwertung (z. B. Locher) können einfache Parkplätze kontrolliert werden. Das Terminal kann jederzeit zu einer vollwertigen System-Online-Einfahrt nachgerüstet werden.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 360 x 1140 x 420 mm
Sockel (ohne Haube): B x H x T 350 x 350 mm
Material: Haube und Bodenring V2A-Stahl, Säule zink- phosphatiertem Stahlblech
Farbe: RAL 2000 oder RAL 9010 (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V
Update Schnittstelle: RS 232

BAR-CL-THSP | Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketgeber Stand alone – 175 KB BAR-CL-THSP.pdf

BAR-CL-TML
Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation – Barcode – Stand Alone

BAR-CL-TML

Funktionsbeschreibung

Die Ausfahrtsstation BAR-CL-TML wurde für das Lesen von Barcodetickets im Stand-Alone-Modus entwickelt. Die Tickets werden mit Datum und Uhrzeit verifiziert und die Ausfahrt entsprechend freigegeben. Die Ausfahrtkarenzzeit kann eingestellt werden.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), und das grünbeleuchtete Mundstück ermöglichen eine kundenfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen V2A-Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papierbehälter voll, Ticket nicht gültig, Baumbruch, sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Ausfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler-Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Der motorische Einzugslaserscanner verhindert die Ansammlung von fallen gelassenen Tickets auf dem Boden im Ausfahrtsbereich.
Eine 550 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 360 x 1140 x 420 mm
Sockel (ohne Haube): B x H x T 350 x 350 mm
Material/Farbe: V2A-Stahl / RAL 9010 Reinweiß (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20° C bis + 40° C
Spannungsversorgung: 230 V

BAR-CL-TML | Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation - Barcode – Stand Alone – 188 KB BAR-CL-TML.pdf

Stand-Alone EL

BAR-EL-THSPBAR-EL-TML


BAR-EL-THSP
Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketgeber Stand alone

BAR-EL-THSP

Funktionsbeschreibung

Der Ticketgeber BAR-EL-THSP wurde für die Ausgabe von Thermopapiertickets konzipiert.

Das Ticket wird mittels Thermodruckverfahren mit Barcode, Datum, Uhrzeit und Ticketnummer versehen. Das Drucken eines Logos ist selbstverständlich möglich und ist auf einer SD Karte gespeichert.
Die Ausgabegeschwindigkeit liegt zwischen 0,8 und 1,2 Sek. je nach Barcodeausrichtung.

Die Kommunikation zum Benutzer erfolgt durch ein hintergrundbeleuchtetes 4 x 20 Zeichen LC-Display, das grün-beleuchtete Mundstück sowie der grün-beleuchtete Ticketanforderungsknopf ermöglichen eine benutzerfreundliche Bedienung.

Der Ticketgeber arbeitet stand alone, die Eingabe der Betriebsparameter erfolgt mittels SET und MODE Tasten, die im Inneren des Gehäuses angebracht sind.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem robusten und formschönen Gehäuse Platz. Die Anordnung der Elektronik und der Komponenten im Gehäuse ist übersichtlich und servicefreundlich. Die modulare Bauweise sowie 8 Relais Ausgänge , 8 Optokoppler Eingänge, eine separate Hilfsspannung für die Eingänge, eine 500 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Der BAR-EL-THSP kann optimal als Einfahrt-Parkscheingeber-Lösung auf kleinere Kurzparker-Parkplätze, ohne Abrechung mittels Kassen, eingesetzt werden. In Verbindung mit einer Stand-Alone-Ausfahrt sowie einer Ticketentwertung (z. B. Locher) können einfache Parkplätze kontrolliert werden. Das Terminal kann jederzeit zu einer vollwertigen System-Online-Einfahrt nachgerüstet werden.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 300 x 1100 x 350 mm
Material: Aluminium / Fuß RAL 9010 Reinweiß / Kopf RAL 5012 Blau (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20°C bis + 40°C
Spannungsversorgung: 230 V
Update Schnittstelle: RS 232

BAR-EL-THSP | Zufahrtskontrolle / Barcode – Ticketgeber Stand alone – 192 KB BAR-EL-THSP.pdf

BAR-EL-TML
Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation – Barcode – Stand Alone

BAR-EL-THSP

Funktionsbeschreibung

Die Ausfahrtsstation BAR-CL-TML wurde für das Lesen von Barcodetickets im Stand-Alone-Modus entwickelt. Die Tickets werden mit Datum und Uhrzeit verifiziert und die Ausfahrt entsprechend freigegeben. Die Ausfahrtkarenzzeit kann eingestellt werden.

Das LC-Display (4 x 20 Zeichen, hintergrundbeleuchtet), und das grünbeleuchtete Mundstück ermöglichen eine kundenfreundliche Bedienerführung.

Die kompakte Elektronik findet komplett in einem Aluminium Gehäuse Platz. Störungsmeldungen, wie z. B. Papierbehälter voll, Ticket nicht gültig, Baumbruch, sowie verschiedene Fehlermeldungen für Dauerparker, sind Standards der Ausfahrtsstation. Die Anordnung der Elektronik im Gehäuse ist ordentlich, übersichtlich und servicefreundlich. Durch den Einsatz der EE/MIO stehen 8 Relais Ausgänge und 8 Optokoppler-Eingänge sowie Hilfsspannung für Optokoppler, Netzteil und diverse Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Der motorische Einzugslaserscanner verhindert die Ansammlung von fallen gelassenen Tickets auf dem Boden im Ausfahrtsbereich.
Eine 550 Watt Gebläseheizung, Netzfilter und eine Servicesteckdose runden den Einbau ab.

Technische Daten

Gesamtmaße (Haube und Sockel): B x H x T 300 x 1100 x 350 mm
Material/Farbe: Aluminium / Fuß RAL 9010 Reinweiß / Kopf RAL 5012 Blau (sonstige RAL-Farben gegen Aufpreis)
Gewicht: 45 Kg
Umgebungstemperatur: – 20° C bis + 40° C
Spannungsversorgung: 230 V

BAR-EL-TML | Parkplatzautomation / Ausfahrtsstation - Barcode – Stand Alone – 191 KB BAR-EL-TML.pdf

Stand-Alone Kasse

Diese Produktinformation befindet sich derzeit im Aufbau.


BAR-TTS2-AL
Stand alone Thermo-Ticket-Spender für Barcodetickets

BAR-TTS2-AL

Funktionsbeschreibung

Das BAR-TTS2-AL Tischterminal ist zum Erstellen von thermosensitiven Tickets für Park- und Zugangskontrollsystemen konzipiert. Die Druckdichte beträgt 200 DPI und ermöglicht eine Auflösung von 640 x 384 Pixel pro Ticket. Das System druckt Datum, Uhrzeit, eine laufende Nummer sowie Systemkennung und Kartentyp als Barcode auf das angeforderte Ticket auf. Durch eine additionale Hintergrundgrafik kann das System sehr schnell in viele Applikationen eingebunden werden. Das System basiert auf einem industriellen Controller, der sehr viele Erweiterungsmöglichkeiten bietet.

Leistungsübersicht

Thermoprint Technologie 200 DPI / 640×384 Pixel pro Ticket
2/5 Interleave Barcode
Beleuchtete Kartenausgabe
Kapazität 4000-5000 Ticket pro Magazin
Flashrom Technologie vorortupdatefähig
Die Elektronik ist im formschönen, kompakten Gehäuse eingebaut. Eine Eingabemöglichkeit im Inneren des Tischgehäuses eingebaut, erlaubt die Kurzprogrammierung des Gerätes.

Technische Daten

Gewicht: ca. 6,0 Kg
Stromversorgung: 220 V, 50 Hz, 50 W auch in 110 V lieferbar

BAR-TTS2-AL | Stand alone Thermo-Ticket-Spender für Barcodetickets – 116 KB BAR-TTS2-AL.pdf